Logo Steuerberaterverband Hessen

Steuerberaterverband Hessen -

Ihr Partner mit Mehrwert!

News

Der Steuerberaterverband Hessen trauert um seinen ehem. Vizepräsidenten Armin Heßler

Der Steuerberaterverband Hessen e.V. trauert um seinen ehemaligen Vizepräsidenten Dipl.-Sozw., Dipl.-Ök. Armin Heßler. Er verstarb am 15. September 2020 nach schwerer Krankheit im Alter von nur 57 Jahren.

Armin Heßler wurde am 03. Juni 2014 als Vizepräsident für Öffentlichkeitsarbeit in das Präsidium des Steuerberaterverbandes Hessen gewählt. In dieser Funktion gestaltete er maßgeblich die Verbandsnachrichten mit und schrieb für diese bis zuletzt Leitartikel für jedes Heft. Dabei lag ihm besonders das Thema Digitalisierung am Herzen. Durch seine von den Lesern sehr geschätzten Beiträge war Armin Heßler über die Landesgrenzen Hessens hinaus in der gesamten Verbändelandschaft bekannt und beliebt.

In der Mitgliederversammlung 2016 wurde Armin Heßler zum Vizepräsidenten für Berufsaus- und -fortbildung gewählt und war seitdem auch Vorstandsmitglied und Fachlicher Leiter der Steuerakademie Hessen. Mit viel Augenmaß und einem guten Gespür für Themen begleitete und förderte er die Steuerakademie und war auch selbst als Referent tätig.

Seine Amtszeit für das Präsidium des Steuerberaterverbandes Hessen endete im Juni 2020. Armin Heßler hatte sich entschieden, nicht mehr für die nächste Amtszeit von 2020 bis 2024 für das Präsidium des Steuerberaterverbandes Hessen zu kandidieren.

Neben seiner Tätigkeit für den Verband und die Akademie war Armin Heßler als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer mit seiner eigenen Kanzlei erfolgreich. Er schrieb Bücher und Fachbeiträge und engagierte sich im Vertreterrat der DATEV sowie im Vorstand des Versorgungswerks Mecklenburg-Vorpommern. Privat war er Weltenbummler und Vater von zwei Kindern.

Armin Heßler wurde von seinen Berufskollegen im Präsidium und Vorstand, von der Geschäftsführung und den Mitarbeitern der Geschäftsstelle sowohl fachlich als auch menschlich sehr geschätzt. Mit seiner besonnenen, pragmatischen Art, seinem umfassenden Wissen und einem Gespür für die Bedürfnisse und Zukunftsthemen des Berufsstandes war die Zusammenarbeit mit ihm immer gewinnbringend und angenehm.

Das Präsidium, der Vorstand und die Geschäftsführung des Steuerberaterverbandes Hessen verlieren mit Armin Heßler nicht nur einen Kollegen, sondern auch einen guten Freund.

Wir werden ihn schmerzlich vermissen.